Sie befinden sich hier:  AKTEURE>  Museen *>  Heimatmuseum Wennigsen *
Wählen Sie ein Museum



Heimatmuseum Wennigsen

1975 wurde von der Gemeinde Wennigsen (Deister) die ehemalige obere Wassermühle  für die Einrichtung eines Heimatmuseums zur Verfügung gestellt. Die „Obere Mühle“ liegt am Mühlendamm und wurde als Fachwerkhaus um 1700 erbaut. Das Mühlrad wurde 2002 nach alten Plänen vollständig neu gebaut und in Betrieb genommen.
Die Sammlungen des Heimatmuseums sind in drei Geschossen untergebracht:
Erdgeschoss: Landwirtschaftliche Geräte, Hausschlachtung, Rund um die bäuerliche Küche, Kohle- und Kalibergbau, Müllerhandwerk,            Amtsstube mit Druckerhandwerk
Obergeschoss: Ortsgeschichte, die „gute Stube“, Schlafkammer, Kleinbürgerliche Wohnküche, Wohnkultur der fünfziger Jahre, die Dorfschule, Apotheke und Drogerie, Tiere in Feld und Wald
Dachgeschoss: Beginn der Industrialisierung, Flachsherstellung, Handwerk: Maurer, Zimmermann, Steinmetz, Schmied, Böttcher, Schuster, Schneider, Frisör


Kontakt:
Heimatmuseum Wennigsen
Mühlenstraße 6
30974 Wennigsen

Telefon: (05103) 77 13

Öffnungszeiten:
sonntags 10-12.30 Uhr von April bis November

Führungen:
außerhalb der Öffnungszeiten für Gruppen nach Vereinbarung, Telefon (05103) 32 80 oder 23 28

Eintritt frei