ROUTEN & ORTEINDUSTRIALISIERUNGLERNENAKTEURE
Museen
Vereine
Arbeitskreis TIG
Atelier Block 16 e.V.
Ausbesserungswerk Leinhausen
B├╝rgerb├╝ro Stadtentwicklung
Calenberger Landsommer
Dingding e.V.
Ehemalige Fuchswerke
H. Wessling / K. Vohn-Fortagne
Hist. Regionalforschung e.V.
Industriegeschichte Deister
Kornbrennerei H. Warnecke
AG Bergwerk im Heimat- und Museumsverein Lauenau
Liselotte L├╝ddecke
Nordstadt online
Quartier e.V.
Schienenbus Seelze e.V.
Stattreisen Hannover e.V.
Telefunken Rundfunkger├Ąte
Willy-Spahn-Park e.V.LINKLISTE   Impressum Sitemap  
Sie befinden sich hier:  AKTEURE>  Vereine *>  Schienenbus Seelze e.V. *
W├Ąhlen Sie einen Verein.



Schienenbus Seelze e.V.


Wer kann sich nicht noch lebhaft an die Zeit erinnern, in der man t├Ąglich mit einem roten Schienenbus zur Schule, zur Arbeit oder zum Einkauf in die Stadt fuhr? Wir haben es uns zur 1982 Aufgabe gemacht, einen solchen Schienenbuszug f├╝r ÔÇ×Fahrten in die VergangenheitÔÇť zu erhalten. Unser Zug besteht aus insgesamt 4 Fahrzeugen, davon 2 Triebwagen und 2 motorlose Wagen, nacheinander bis 1986 von einer Privatbahn und der Bundesbahn angekauft. Die technisch und optisch in teilweise desolatem Zustand ├╝bernommenen Fahrzeuge wurden nach und nach von uns in der Freizeit renoviert. Auch die laufende technische Unterhaltung und Wartung, Reparatur und Pflege wurde von uns durchgef├╝hrt. Die Einhaltung der vorgeschriebenen Revisionen und Sicherheitsstandards wurden wie bei der ÔÇ×richtigenÔÇť Bahn von Fachleuten der DB regelm├Ą├čig ├╝berpr├╝ft. Bis Ende des Jahres 1993 haben wir mit unserem Zug zahlreiche Fahrten durchgef├╝hrt. Es gibt fast keine Eisenbahnstrecke in Niedersachsen und auch Schleswig-Holstein, die wir nicht befahren haben; einige dieser Strecken sind mittlerweile leider nur noch Geschichte. Nach dem Wegfall der innerdeutschen Grenze sind wir, gleich nachdem es m├Âglich war, als erste private Bahn auch auf den Reichsbahnstrecken in der DDR mit eigener Kraft unterwegs gewesen.


Zur Zeit ist unser Zug leider zum Stillstand verdammt, wobei dieser Zustand mehrere Gr├╝nde hat: Gleichzeitig mit dem Ablauf der Revisionsfristen aller Fahrzeuge ÔÇ×erwischteÔÇť uns die Bahnreform, die weiteren Aktivit├Ąten haupts├Ąchlich b├╝rokratische Hindernisse in den Weg stellte. Gleichzeitig leiden wir, wie viele andere Vereine auch, an ÔÇ×MitgliederschwundÔÇť, der Nachwuchs fehlt. So ist derzeit lediglich die Erhaltung, jedoch kein Fahrbetrieb m├Âglich. Um diesen Zustand wieder zu ├Ąndern, sind neue aktive Mitglieder jederzeit gerne gesehen.



Kontakt:
Interessengemeinschaft Schienenbus Seelze e.V.
c/o Andreas Pehl
Heinrich-Sp├Ąt-Str. 8
30926 Seelze-Letter

Email:  vorstand(at)schienenbus-seelze.de
Internet:  www.schienenbus-seelze.de